Ladylike

Ausgewählter Beitrag

Fremde Federn?

Weihnachtszeit – Geschenkezeit. Auf dawanda und Co. bieten Viele ihre selbst gemachten Dinge an. In Zeitschriften und auf Webseiten wird Selbstgemachtes als besondere Geschenkidee angepriesen. So weit, so gut.

Etwas komisch wird mir allerdings, wenn ich dann in einer Online-Zeitschrift ein Foto finde, auf dem ein selbst gestricktes Spielzeug abgebildet ist, das mir bekannt vorkommt. Bekannt deswegen, weil ich eines der Bücher der Designerin besitze und deren Internetseite regelmäßig besuche. Der verlinkte Shop gehört allerdings nicht jener Strickdesignerin. Beim Nachschauen in den FAQ der Designerin stellt sich zum Glück raus, dass sie es ausdrücklich erlaubt, Stücke, die nach ihren Anleitungen gestrickt sind, zu verkaufen. Sie wünsche sich nur einen Hinweis auf sie als „Erfinderin“. Dieser Hinweis fehlt allerdings in der Produktbeschreibung des Strickplüschtieres. Seufzend, denke ich: Schade.

Bin ich zu pingelig, wenn mir das gegen den Strich geht? Ich hab einfach das Gefühl, dass sich da jemand mit fremden Federn schmückt. Gerade wenn das süße Tierchen dann auf anderen Seiten angepriesen oder in Kommentaren gelobt und Verzückung geäußert wird. Das Lob gebührt natürlich der Strickerin, die ganz wunderbar und sauber gearbeitet hat, aber doch auch der Designerin, die das Spielzeug kreiert hat, oder nicht?

 

LadyRamone 17.12.2012, 19.31

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von mo

Wie traurig, wenn jemand so untalentiert ist, dass er sich die Anerkennung der anderen mit falschen Angaben (hier das Weglassen des Urhebers)erschleichen muss...
Liebe Grüße
mo

vom 28.12.2012, 18.33
2. von bloepper

bin ganz bei dir. es ist wirklich nicht zu viel gefragt, die urheberin anzuerkennen.

vom 18.12.2012, 14.11
1. von Ev

Verstehe gut, was Du meinst. Wäre für mich ehrenvolle Respektsache, die Designerin zu erwähnen ... aber ... wie war das mit der Zier und weiter kommt an ohne ihr?
Nüchtern betrachtet, ist so ein Verhalten nur eines: Zum Kotzen!
Herzlichste Dir,
Ev

vom 17.12.2012, 20.10


Willkommen in der Welt der LadyRamone!


Spinnkurse


Hier ist die Lady mit am Start!



Ältere Blog-Einträge findet ihr im Archiv.


Zahlen und Fakten
Einträge ges.: 257
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 496
ø pro Eintrag: 1,9
Online seit dem: 20.08.2008
in Tagen: 3345
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3








Mein alter Blog: