Ladylike

Ausgewählter Beitrag

Leipzig - Berlin - LEIPZIG (und Gaby wartet im Agra-Park)

Kommen wir nun zum Höhepunkt der Reise: dem Leipziger Wollefest.

Wobei die zehn Tage nur aus Höhepunkten bestanden.

Trotzdem war es ein Highlight. Weil: Wolle, Wolle, Wolle und vor allen Dingen un-glaub-lich liebgewonnene Menschen.

Es war so schön mit euch zu spinnen, zu plaudern, zu stricken, zu fachsimpeln, zu podcasten, zu lachen, Unsinn zu labern und auf's Essen zu warten (!). Nur auf den Dauerregen am Sonntag, darauf hätte ich verzichten können. Danke, Kirsten, dass ich bei dir Unterschlupf gefunden habe, sonst wäre ich wahrscheinlich irgendwann mit Spinnrad und Strickzeug abgesoffen ;-)

Das Wollefest fand in diesem Jahr zum ersten Mal im Agra-Park statt. Ein wunderschönes Gelände mit alten Bäumen und verschlungenen Wegen. Wenn ich es richtig im Kopf habe, dann waren es insgesamt 80 Stände mit Handgefärbtem, Gefilztem, Gestricktem, Schmuck, Getöpfertem etc. Ich glaube, alleine meine Schnupperrunde am Anfang hat über eine Stunde gedauert. Christine und ihr Team haben sich sagenhaft viel Mühe gegeben. Das habt ihr gut gemacht. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr. Ich denke darüber nach, den 81. Stand mitzubringen :-) Und dann will ich mit Frau Wo aus Po und der Frau Knitting und der Frau Maschenkunst und der Sandy und neben all den anderen tollen Färberinnen und Wollverrückten stehen. Und ich will in die Mitte! Und wenn ich drüber nachdenke, könnte das eine lustige Anordnung der Stände werden - so mit, neben und in der Mitte... :-P

Fotos, ja Fotos... ich hab so viel gequatscht, geguckt und gesponnen, dass ich die Kamera meistens im Rucksack vergessen habe. Ein Bild musste ich dann aber doch machen. Distelfliege führte ihr Spindelkünste vor und in Ermangelung längerer Arme stieg sie irgendwann auf Tische und Bänke.

Photobucket

O.K. es war nur eine Bank. Es war ein toller Nachmittag und ich bin schon sehr auf den Podcast gespannt.

Photobucket

Sonntags hab ich dann einfach mal quer über den Platz geknipst.

Photobucket

Und dann kam der Regen:

Photobucket

Viele schöne Fotos und Videos gibt es hier, hier und hier. Sollte hin und wieder ein roter Haarschopf auftauchen, bin vemutlich ich das. Und man beachte die "koniglichen Fuße" beim Spinnen. :-)

Und ein bisschen Heimat gab es in Leipzig auch. Frau L. war nämlich auch da. Sie hat unser Stricktreffen vor einiger Zeit leider gen Berlin verlassen, deswegen war ich besonders froh sie beim Wollefest wieder zu sehen.
Aber wenn wir schon bei Heimat sind... eigentlich war ich in Leipzig sowas wie zuhause. Ich hab mich absolut wohl gefühlt und das lag nicht nur an der Wolle. Danke Mädels! Es war schön mit euch. Fühlt euch gedrückt, geknuddelt und umarmt. Wir sehen uns ganz doll hoffentlich im nächsten Jahr.

 
 

LadyRamone 08.06.2012, 13.36

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden


Willkommen in der Welt der LadyRamone!


Spinnkurse


Hier ist die Lady mit am Start!



Ältere Blog-Einträge findet ihr im Archiv.


Zahlen und Fakten
Einträge ges.: 257
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 496
ø pro Eintrag: 1,9
Online seit dem: 20.08.2008
in Tagen: 3197
Suchen
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3








Mein alter Blog: