Ladylike

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kochlöffel & Spaten

Süß und lecker

Meine Kochlöffel-Kategorie wird ja viel zu selten genutzt. Mich hat es aber auch schon lange nicht mehr so gepackt wie jetzt gerade. Ich backe mich regelrecht um den Verstand ;-)
Ausschlaggebend war eine sonntägliche Tea-Party, bei der ich Scones, Shortbread und Cupcakes auftischen wollte. Und da war noch was, das mir in den Sinn kam. Diese kleine, bunten Sünden aus Frankreich: Macarons. Nun sind die selbst dort sündhaft teuer - jedenfalls zu teuer, um eine ganze Teegesellschaft damit zu beglücken. Im französischen Supermarkt fielen plötzlich eine Backmischung und eine spezielle Backmatte in die Hände. Tja, da war es um mich geschehen. Kaufen kann ja jeder! Selbermachen? Einen Versuch ist es wert.

 photo 20140226_151209_zps2aef24e4.jpg

Bis auf ein völlig misslungenes Blech hat es auch ganz gut geklappt. Inzwischen bin ich einige Bücher zu dem Thema reicher und die Macarons sehen auch fast so aus, wie sie aussehen sollen.

 photo 20140226_155423_zpsc48b3147.jpg

 photo IMG_20140226_200015_zps6161aa84.jpg

Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass ich meinen Ofen noch nicht so gut kenne, wie ich sollte. Aber das wird.

Und so backe ich mich weiter durch die Welt der amerikanischen und französischen Süßwaren. Ein Glück, dass in den letzten Wochen einige Freunde Geburtstag hatten. Sonst hätte ich alles selbst essen müssen...

Red-Velvet-Cupcakes
 photo 20140301_110501_zps2ea30b8f.jpg

Himbeer-Pony-Cupcakes
 photo 20140301_110452_zpsf9974f41.jpg

Banoffee oder besser Banamel-Cupcakes (statt Toffee-Füllung war nämlich Salzkaramell drin)
 photo 20140301_110435_zpsde3f06d3.jpg

Shortbread und Scones hatte ich, wie geplant, natürlich auch noch gebacken. :-)

 photo IMG-20140217-WA0006_zps47805253.jpg

(Danke Jennie für das Foto)


LadyRamone 03.03.2014, 16.12 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Spätestens jetzt...

...besteht Hoffnung, dass es doch irgendwann einmal Frühling werden könnte.

Photobucket

Diese Amaryllis ist für Frau Tippwutz.


LadyRamone 16.02.2011, 13.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Produktiv

Diesmal nicht ich, sondern meine werten Pflanzen.
Zuerst hat die Amaryllis vier monströse Blüten hervorgebracht.

Photobucket

Dann produzierte das Chili-Pflänzchen, das gerade mal 20 cm groß war, eine fast ebenso große Chili.

Photobucket

Zu guter Letzt werde ich demnächst die allererste Passionsfrucht ernten können. Jedenfalls hängt an der Passionsblume eine dran.

Photobucket

Jetzt muss meine Kannenpflanze nur wieder anfangen Kännchen zu produzieren, dann ist alles perfekt.

Ich produziere übrigens auch fleissig Garne. Allerdings hab ich davon noch keine Fotos. Werden aber folgen.


LadyRamone 08.08.2010, 11.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Draußen nur Kännchen?

Bei mir gibt es die Kännchen drinnen. Meine Kannenpflanze (Nepenthes)produziert im Moment eine neue Kanne nach der anderen.



Es ist einfach schön zu sehen, dass sich eine Pflanze "wohl fühlt". Jedenfalls steht in der einschlägigen Literatur, dass sie nur unter bestimmten Bedingungen Kannen ausbildet. So muss zum Beispiel die Luftfeuchtigkeit hoch genug sein.
Hier noch eine Alt-Kanne mit einer Jung-Kanne:

DSCF2044.JPG

Ach ja, die Fleischfresser haben noch mehr Zuwachs bekommen. Letztens ist eine Schlauchpflanze (Sarracenia)ins Carnivorium eingezogen. Sonst wäre die Venusfliegenfalle (Dionaea)zu einsam gewesen.




LadyRamone 01.10.2008, 13.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Herbst auf meinem Balkon

Das Katzenkuscheln hat es ja zu Tage gebracht: es ist Herbst. Gestern wurde diese Tatsache auch noch durch den offiziellen Herbstanfang bestätigt. Grund genug, die Balkonbepflanzung genauer unter die Lupe zu nehmen. Ergebnis der Untersuchung: tote Tomate, ärmlicher Lavendel, noch brauchbarer roter Salbei und Thymian, der unbedingt in die warme Stube will.
Da blieb mir nur Eines was ich tun konnte - nämlich schnellstens für winterharte Begrünung sorgen.
Gedacht, getan. Bei diversen Pflanzenmärkten und im Garten meiner Mutter wurde ich fündig und heute hab ich mich dann an die Umsetzung gemacht.
Zwei Kästen sind es geworden.

Der hier gefällt mir richtig gut:





Nummer zwei ist auch ganz hübsch:





Ein Pflänzchen ist übrig geblieben, fand aber einen Platz im Einzeltopf:



Ich hoffe, es wächst Alles an und übersteht den Winter.


LadyRamone 23.09.2008, 16.28 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL


Willkommen in der Welt der LadyRamone!


Spinnkurse


Hier ist die Lady mit am Start!



Ältere Blog-Einträge findet ihr im Archiv.


Zahlen und Fakten
Einträge ges.: 257
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 496
ø pro Eintrag: 1,9
Online seit dem: 20.08.2008
in Tagen: 3285
Suchen
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3








Mein alter Blog: